ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Gegenstand
Die Firma Opinea führt im Auftrag ihrer Partner und Kunden Online-Marktstudien mit Hilfe von Panelisten durch, die sich freiwillig auf deren Internetseiten und ausgehend von Kundendateien registrieren lassen.
Das vorliegende Dokument setzt sich zum Ziel, die allgemeinen Benutzungsbedingungen dieser Dienstleistungen durch die Mitglieder des Opinea-Panels, d.h. die Inhaber eines Benutzerkontos auf der Website http://panelopinea.de/, festzulegen.

2. Eigenschaften
Es können nur natürliche Personen Mitglieder des Opinea-Panels sein. Ausdrücklich ausgeschlossen sind sämtliche im Handelsregister eingetragenen Firmen sowie Vereine.
Folgende Kriterien sind für die Teilnahme am Panel Grundbedingung:
- ein Mindestalter von 15 Jahren
- der Besitz einer E-Mail-Adresse
- ein ständiger Wohnsitz in Deutschland
- Deutschsprachigkeit
- das Einverständnis mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen

3. Beitritt /Inhaber eines Benutzerkontos
Eine Person wird zum Panelisten, wenn:
- sie vollständig das Opinea-Panel-Anmeldeformular ausgefüllt hat
- sie den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Opinea-Panel zugestimmt hat
- sie auf die E-Mail geantwortet hat, die ihr Opinea als Bestätigung für die Anmeldung zusendet
Der Verwalter des Opinea-Panels behält sich das Recht vor, die Anmeldung jeder beliebigen Person für sein Panel ohne jegliche Begründung zu akzeptieren oder abzulehnen.

4. Benutzername und Passwort
Der Inhaber eines Benutzerkontos besitzt einen Benutzernamen und ein Passwort, die von Opinea für gültig erklärt werden. Das Passwort ermöglicht dem Mitglied, sich zu authentifizieren und für die Dienstleistungen einzuloggen. Es ist persönlich und vertraulich. Das Mitglied ist der alleinige Verantwortliche für die Benutzung seines Passworts. Jeglicher Austausch von Benutzernamen und Passwort mit einem anderen Mitglied ist streng verboten.

5. Pflichten des Panelisten
Im Allgemeinen verpflichtet sich der Panelist dazu, aktiv und regelmässig an den ihm angebotenen Umfragen teilzunehmen. Seine Teilnahme ist keineswegs Pflicht.
- Das Mitglied muss ehrlich und spontan und unter Berücksichtigung seiner Persönlichkeit, seiner Vorlieben und jeweiligen Interessensgebiete auf die gestellten Fragen antworten.
- Es verpflichtet sich dazu, die in den Umfragen erwähnte Herkunft der Produkte und ihre Konzepte geheim zu halten.
- Der Panelist verpflichtet sich dazu, die Informationen zu seiner Person auf dem neuesten Stand zu halten.
- Das Mitglied darf weder die Gesamtheit noch einen Teil seiner Rechte und Pflichten auf einen Dritten übertragen. Der Vertrag ist persönlich und einmalig. Jedes Mitglied verfügt über einen einzigen Benutzernamen.
- Der Aufruf zur Teilnahme erfolgt hauptsächlich über E-Mail. Allerdings können Personen, die dies im Anmeldeformular ausdrücklich akzeptiert haben, auch via Telefon oder per Post kontaktiert werden, um an telefonischen Umfragen, Gruppendiskussionen oder Produktetests teilzunehmen.

6. Nichteinhalten der Charta – Verantwortung
Im Falle eines Nichteinhaltens der Verpflichtungen und der deontologischen Regeln behält sich Opinea das Recht vor, dem Mitglied unverzüglich und ohne Formalitäten den Zugang zu dessen Benutzerkonto zu sperren. Seine Punkte werden damit auf der Stelle ungültig.
Opinea arbeitet mit EDV-Tools, die Folgendes ermöglichen:
- unzusammenhängende Antworten aufzuspüren
- die Antwortzeiten der Panelisten zu überprüfen
- Panelisten mit mehreren Benutzerkonten herauszufinden
- Antworten, die gegen die guten Sitten verstoßen, ausfindig zu machen

7. Dauer des Vertrags
Der vorliegende Vertrag tritt in Kraft, sobald das Mitglied die vorliegende Charta anerkennt, unter dem Vorbehalt, dass Opinea das Eröffnen seines Benutzerkontos für eine unbestimmte Dauer bestätigt. Beide Parteien können den Vertrag ohne Begründung und ohne Vorankündigung aufheben.

8. Vergütung der Panelisten
Nach erfolgter Anmeldung erhalten die Panelisten Vergütungen, indem sie auf Umfragen antworten, die an ihre E-Mail-Adresse zugeschickt werden. Diese Vergütungen werden über das Online-Bezahlsystem PayPal www.paypal.com/de verwaltet.

9. Verfügbarkeit der Dienste
Opinea bemüht sich darum, den Zugriff auf seine Homepage http://panelopinea.de/ täglich rund um die Uhr aufrecht zu erhalten, ist jedoch nicht dazu verpflichtet. Opinea kann somit den Zugriff unterbrechen, insbesondere für Wartung und Aktualisierung bzw. aus sonstigen vorwiegend technischen Gründen. Opinea ist für diese Unterbrechungen und ihre möglichen Konsequenzen für ein Mitglied oder einen Dritten in keiner Weise verantwortlich. Opinea bietet keine Hotline. Das Mitglied kann sich aber an die Sparte FAQ (Häufig gestellte Fragen) oder per E-Mail an contact@opinea.com wenden. Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass Opinea jederzeit die Eigenschaften seiner Dienste beenden oder verändern kann, und dies ohne Vorankündigung. Opinea ist in keiner Weise verantwortlich für eventuelle Schäden, die für Mitglieder oder Dritte durch von Opinea angebotene Dienstleistungen entstehen könnten, und dies insbesondere aufgrund der Unentgeltlichkeit, der auf der Internetseite panelopinea.de/ erbrachten Dienstleistungen.

10. Verfügbarkeit /Sicherheit – Internet-Datennetze
Das Mitglied erklärt und garantiert, dass es die Funktionsweisen und technischen Gegebenheiten, die das Internet mit sich bringt, genau kennt, und insbesondere, dass die Daten- und Informationsübertragung über das Internet nur eine begrenzte technische Zuverlässigkeit aufweist, da sie über verschiedenartige Datennetze mit unterschiedlichen technischen Eigenschaften und Kapazitäten erfolgt und diese den Zugriff zu gewissen Zeitpunkten stören oder unmöglich machen.

11. Zitieren – Promotion – Werbung
Opinea kann nur diejenigen Informationen zitieren, die das Mitglied ausdrücklich als benutzbar erklärt hat, z.B. für Präsentationen, Promotion, Werbung und / oder Marketing in bezug auf seine Tätigkeit und / oder seine Dienstleistungen. Das Mitglied gewährt Opinea mit dem vorliegenden Schriftstück alle hierfür notwendigen Genehmigungen.

12. Sonstiges
Die beiden Parteien vereinbaren hiermit, dass Opinea völlig rechtmäßig seine Dienstleistungen und / oder den Wortlaut der vorliegenden Charta abändern kann, insbesondere unter Berücksichtigung der technischen Weiterentwicklung der Dienstleistungen. Opinea verpflichtet sich, die Mitglieder über die Abänderung der Charta zu informieren. Die Abänderungen werden auf der Internetseite panelopinea.de/ aufgeführt, und es ist dem Mitglied freigestellt, sie zur Kenntnis zu nehmen. Jeglicher Rechtsstreit wird im Falle einer gescheiterten Schlichtung dem betreffenden Gericht vorgelegt.

13. Anschrift der Firma
Opinea SAS
3, rue de l’Arrivée
75015 PARIS – FRANKREICH
Tel.: +33 1 45 53 99 84
Fax.: +33 1 70 33 55 59

Eingetragen im Firmen- und Handelsregister Paris n°47977345900025

Chefredakteur: Alex MAIREY